FAQ

Hallenpreise 2021 - 2022
Hallenordnung Saison 2021/2022

Download AGB Hallenstunden >

2G & 2G+ Regel   – Es darf nur gespielt werden, wenn:

    • ALLE Personen, die das Gebäude und/oder Halle betreten MÜSSEN 2G Bedingungen erfüllen UND sich in die Anwesenheitsdokumentation eintragen, derzeit LUCA APP. Wir empfehlen die QR Codes an den Eingangstüren zu verwenden. Diese gelten auch für die GASTRO. Die 2G & Kontrolle in der Gastro ist davon losgelöst und muss durch Gastro durchgeführt werden
      • Ausnahmen, Schüler unter 18 Jahren, die im Rahmen der Schultest regelmäßig getestet werden fallen unter die 2G Regelung
      • Ausnahmen siehe aktuelle Verordnung
    • ALLE DOPPELSPIELER MÜSSEN 2G sein und DAZU einen gültigen PoC Test (max. 24 Std alt) oder einen PCR Test (max 48 Std alt) = 2G+, ebenfalls müsste es reichen wenn ein dokumentierter Selbsttest unter Aufsicht einer weiteren Person; 4 Augenprinzip (entsprechend des beigefügten Formulars des Landessportbunds). Im Formular steht zwar Übungsleiter, denke das es kaum möglich jede Konstellation aufzuzählen bzw. abzudecken.
      • Ausnahmen, Schüler unter 18 Jahren, die im Rahmen der Schultest regelmäßig getestet werden, als Nachweis dient der Schülerausweis
      • Weitere Ausnahmen gemäß aktueller Verordnung möglich
    • EINZELSPIELER müssen „nur“ 2G Bedingungen erfüllen und die Abstände ausnahmslos einhalten

     

    Kurz:     EINZEL -> 2G , DOPPEL-> 2G + aktueller Test (PoC oder PCR)

Die Benutzung der Hallenplätze ist nur bei vorheriger Buchung über das Onlinesystem gestattet.
Das Spielen in der Halle ist nur mit geeigneten, sauberen Tennisschuhen (Profilsohle) gestattet. Das Tragen von Straßenschuhen in der Festen Halle ist verboten.
Kindern unter 7 Jahren ist das Spielen in der Halle nur in Begleitung von Erwachsenen erlaubt.
Das Licht ist nach Spielende abzuschalten und die Fenster zu schließen.
Nach Ende der Spielzeit ist der Platz kreisförmig von außen nach innen vollständig abzuziehen. Die Abziehbesen sind aufzuhängen.
Zuschauer nutzen beim Betreten der Halle die Überziehschuhe.

Für Schäden durch Nichteinhaltung der Hallenordnung – insbesondere durch Verwenden ungeeigneter Ausrüstung und bei unsachgemäßer Nutzung der Halle – behält sich der Verein Regressansprüche vor. Der Verein kann das Vertragsverhältnis bei wiederholten Verstößen gegen die Hallenordnung fristlos kündigen, ohne dass ein Anspruch auf Rückzahlung von Hallengebühren besteht.

Gastspieler

SPIELORDNUNG für Gastspieler
Gäste können gerne auf unserer Anlage spielen. Gäste/Nichtmitglieder müssen VORHER gemeldet und genehmigt werden

Folgende Regeln sind dabei zu beachten:

  • Gäste können bis zu 3 x 60 Minuten pro Saison gegen Entrichtung von jeweils 10,00 EUR Gastgeld mit einem Mitglied im TCL spielen. Gastgebühr wird grundsätzlich beim Platzwart bezahlt, andernfalls dem buchenden Mitglied im nächsten Monat in Rechnung gestellt.
  • Gebühren je Stunde und Person 10,- EUR. Bei Doppel pro Stunde und Platz 20,- EUR (2 Gastspieler), 30,- EUR (3 Gastspieler).

Dieselbe Regelung gilt auch für durch unsere Vereinstrainer durchgeführten Trainingseinheiten. Nach dreimaligem Gastspiel ist freies Spielen oder eine weitere Teilnahme am Vereinstraining, sowie After-Work nur nach Abschluss einer Mitgliedschaft möglich und gestattet. Der (Die) jeweilige Trainer(in) hat dafür Sorge zu tragen, dass diese Anmeldungen sofortig über das Vereinsbüro erfolgen.

Durch die Mitgliedsbeiträgen erhält der Verein seine Anlagen, sowie die gesamte Infrastruktur aufrecht. Hinzu kommen versicherungstechnische Gründe.

CORONA SONDERREGELN:

Gäste/Nichtmitglieder müssen VORHER gemeldet und genehmigt werden. Folgende Punkte sind zwingend und einzuhalten:

1. Impfstatus Prüfung durch eine zugelassene App;
2. Hinterlegung der vollständigen Adressdaten und eine Telefonnummer bei Gästen;
3. von einem aktiver Mitglied per E-Mail (buero@tc-lichtenrade.de dem Vorstand zur Genehmigung vorzulegen.

Erst nach ausdrücklicher Genehmigung eines Vorstandsmitglieds darf auf der Anlage gespielt werden.

Mitgliedsbeiträge

Ehepaare: 620,00 €
Einzelmitglieder: 380,00 €
Auszubildene und Studenten von 19 bis 25 Jahre: 155,00 €
Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre: 120,00 €
Fördermitglieder: 90,00 €
Familien: Ein Elternteil aktives Mitglied: 50 % Rabatt für 2. Kind, weitere Kinder spielen gratis
Beide Elternteile aktive Mitglieder: 50 % Rabatt für 1. Kind und 2. Kind, weitere Kinder spielen gratis

Aufnahmegebühr (einmalig)  30,- EUR

PDF Download

Mitgliedschaft Antrag
Arbeitstunden

Von allen aktiven Mitgliedern ab Vollendung des 15. Lebensjahres, die nicht dem Vorstand angehören, sind jährlich vier Arbeitsstunden zu leisten. Für nicht abgeleistete Arbeitstunden ist eine Aufwandsentschädigung von 20,00 € / Stunde bis zum 31.12. des jeweiligen Jahres zu zahlen.

Anmeldung