Deutsche Jugendhallenmeisterschaften in Essen

Deutsche Jugendhallenmeisterschaften in Essen

Erfolgreich für den TVBB verliefen die diesjährigen Jugend-Hallenmeisterschaften, die letztes Wochenende in Essen zuende gingen. Die Siegerin der U18 hiess Anika Stabel aus Berlin.

Neben weiteren erfolgreichen Berliner Teilnehmern schaffte es Alessio Vasquez-Gehrke bis ins Viertelfinale im Einzel der Jungen U14. Im Doppel ging es für Alessio sogar bis ins Halbfinale, wo er aufgrund einer Verletzung seines Partners Oliver Olsson leider zurückziehen musste.

Der Lichtenrader spielt und trainiert bei seinem Vater im BTTC, nutzt aber als unser Mitglied auch ab und an die TCL-Anlage, z.B. für Trainingseinheiten im Fitnessraum. Wenn er gelegentlich im Sommer mit seiner Mutter Steffi spielt, halten die Spieler auf den Nebenplätzen durchaus kurz inne, um die tollen Ballwechsel mit zu verfolgen.

Foto: TVBB