Tenniscamp für „GROSS & KLEIN“ sollte 2017 in Kroatien sein

Tenniscamp für „GROSS & KLEIN“ sollte 2017 in Kroatien sein
Tenniscamp für „GROSS & KLEIN“ sollte 2017 in Kroatien sein
Tenniscamp für „GROSS & KLEIN“ sollte 2017 in Kroatien sein
Tenniscamp für „GROSS & KLEIN“ sollte 2017 in Kroatien sein
Tenniscamp für „GROSS & KLEIN“ sollte 2017 in Kroatien sein
Tenniscamp für „GROSS & KLEIN“ sollte 2017 in Kroatien sein
Tenniscamp für „GROSS & KLEIN“ sollte 2017 in Kroatien sein

Voller Freude flogen wir bepackt mit Koffern, Ballkisten und diversem Equipment vom 08.04.- 18.04.2017 nach Split. Unser Ziel war das Hotel Meteor in Makarska. Im Hotel angekommen, waren alle Spieler ganz „ heiß ", zu den Tennisplätzen zu gelangen. Also ging es gleich weiter zum Tenniscenter Makarska, was wie unser Hotel, direkt am Meer lag. Alle waren happy und freuten sich auf die bevorstehenden Tage.

Das Programm:
07:00 Joggen
08:00 Frühstück
09:00 Tennis
11:00/12:00 Mittagspause: Snacks, chillen, sonnen, baden, lesen, spielen und einige lernten auch fleißig.:)
13:00 Konditionstraining
14:00-18:00 Tennis je nach Einteilung ( wer freie Zeit hatte, nutzte diese am/im Meer, Pool, relaxte im Whirlpool, trainierte im Fitnessraum und die Ladys gingen auch mal shoppen oder genossen das ausgiebige Wellnessangebot)
19:00 Abendessen
20:30 Besprechung und Plan for the next day.
20:45 Freizeit: und die Gruppe wollte sich nicht trennen.

Gemeinsame Spieleabende standen fast täglich an. Die Favoriten des Jahres waren Jungle Speed , "Arschloch" und natürlich das TCL- Kniffel mit unseren Experten. Auch beim Fußball gucken in der Hafenbar oder beim Tanzabend mit anschließender Zimmerparty waren alle begeistert. Und wenn die Nächte so manches mal sehr kurz waren, standen alle pünktlich um 07:00 bereit !

Wir waren 20 Tennisbegeisterte:
- Organisator: Sascha Lehmann
- Trainer: Sascha Lehmann, Laura Jähnel, Dr. Wolfgang Dörr
- Mannschaftsspieler des TCL: U14, U18, 1. und 2. Herren
- Spieler/innen von Blau Gold Steglitz, SCC, Berliner Bären
- Hobbyspieler und Eltern

Es fand ein breitgefächertes Training statt. Die Spieler trainierten hart, es wurde an der Technik gearbeitet, Kondition verbessert und so manch Einer, kam an seine Grenzen. Es gab viele interessante Matches und die Spieler entwickelten sich weiter. Nun sind hoffentlich alle fit für die Sommersaison 2017.

Bei allem Tennis, musste es aber auch mal 2 Tage Pause geben. Zwei Naturlebnisse für“ Groß und Klein“ :
- Ausflug an den blauen See, der wundervoll gelegen war und trotz 10 Grad Wassertemperatur zum Baden einlud.
- Rafting mit Guides auf dem Fluss Cevito, ein spannendes Abenteuer, wo auch einige über Bord gingen.
Wir hatten tolle Tage bei bestem Wetter, perfektem Training, leckerem Essen und einer mega guten Stimmung !
Eine super Gruppe, tolle Kids, es lief einfach alles wie geritzt.

Thank you for all

Jesseca Bastiansen

Fotos: Bastiansen / Hutsche