Play together am 12.02. und 12.03.2017

Best of 22
Play together am 12.02. und 12.03.2017
Play together am 12.02. und 12.03.2017
Die Preisträger vom 12.02.2017

Play together heißt die Fortsetzung unserer bewährten Schleifchenturniere. Dabei geht es in erster Linie um den Spaß am Tennis und das Kennenlernen anderer Mitglieder des TCL.

So ließen sich im Februar und März 2017 wieder bis zu 22 "Weiß-Gelbe" auf das Experiment ein, nicht zu wissen, mit wem man spielt und trotzdem einen schönen Tennisvormittag zu erleben. Unter der bewährten Steuerung durch unseren Uwe ist das aber kein wirkliches Risiko, sondern purer Spaß.

Schon traditionell begann der Tag mit einem leckeren Frühstück unserer Gastronomie. Die anschließende Einteilung der Spielpaarungen verursachte immer wieder ein erwartungsfrohes "A" und "O". Oft ergeben sich dadurch Kontakte, die auch nach dem Ende des „Play together“ weiterbestehen.

Auch für manchen, der schon länger kein Tennis mehr gespielt hat, ist das immer wieder eine gute Gelegenheit auszuprobieren, „ob das noch geht“. Das ist ein bisschen wie Fahradfahren, eigentlich kann man das nicht ganz verlernen. So war es auch am letzten Sonntag, als eine unserer Gastspielerinnen nach vielen Jahren „eigentlich“ ganz schnell wieder mithalten konnte. Inzwischen gibt es schon viele Beispiele dafür, dass solche Einstiegsmöglichkeiten neue Tennishorizonte in einer späteren Lebensphase eröffnen.

Nach fünf Runden a 30 Minuten, 5-maligem Partnerwechsel und zwei Kaffeepausen war es wieder an der Zeit, die Erfolge Einzelner angemessen zu würdigen. Uwes bewährte Siegerehrung mit Preisen beschloss wieder einen schönen Tennistag im TCL.

Das nächste Play together wird dann (endlich) auf den Außenplätzen stattfinden.

Fotos: Marion Henke