Herren 65,2 schaffen Aufstieg in die Verbandsliga

Herren 65,2 schaffen Aufstieg in die Verbandsliga

Mit 5 gewonnenen Spielen und 3 Punkten Vorsprung stehen unsere 65iger uneinholbar an der Spitze der Tabelle.
Die Matadore sind von links Jürgen Steigerwald(1), Lothar Albrecht(4), Manfred Köllner(3), Wolfgang Frischen(5) und Max Sitzberger (2,MF) und wie man nicht nur an der Statur, sondern auch an den Ergebnissen sehen kann, sind alle sehr schlagkräftig. Wir hoffen, dass wir gesund bleiben und nächstes Jahr wieder voll angreifen.
Für die Clubmannschaften wünschen wir allen Teams ebenfalls eine erfolgreiche Saison ohne Verletzungen.
Max Sitzberger
Foto: Manfred Köllner