Beeindruckende Leistungen beim 1. TCL-Junior-Cup

Beeindruckende Leistungen beim 1. TCL-Junior-Cup
Beeindruckende Leistungen beim 1. TCL-Junior-Cup
Beeindruckende Leistungen beim 1. TCL-Junior-Cup
Beeindruckende Leistungen beim 1. TCL-Junior-Cup

Vom 22.04.-24.04.2017 startete auf unserer Nebenanlage in der Hohenzollernstraße der 1. TCL-Junior-Cup in der Altersklasse U 14. Die Juniorinnen und Junioren spielten von Samstag bis Montag auf Kunstrasen mit Quarzsand um DTB-Ranglistenpunkte und Siegerpokale. Leider war das Wetter sehr wechselhaft, so dass es öfter zu Regenpausen kam und Spiele in die feste Halle im Franziusweg verlegt werden mussten. Trotzdem waren die Spieler/innen sehr motiviert und mit viel Spaß bei der Sache.
An allen Tagen bekamen die Zuschauer U14-Spitzentennis geboten. Bei den Juniorinnen gewann im Einzel die polnische Spielerin Klara Maciejewska gegen Lisa Nogossek (Zehlendorfer Wespen) mit 6:0 und 6:4. Beide hatten zuvor im Halbfinale sehr spannende und hochklassige Spiele absolviert, die jeweils erst im Match-Tiebreak entschieden wurden. Klara Maciejewska siegt hierbei gegen Julia Zhu (Verein für Körperkultur) und Lisa Nogossek setzte sich gegen Lykke Bertelsen aus Dänemark durch.
Bei den U14-Junioren kam es zu einem rein blau-weißen Berliner Finale. Dabei siegte Yannik Heitzeberg gegen Moritz Kettner knapp mit 7:6 und 7:5. Beide zeigten ein für diese Altersklasse absolut starkes Tennisspiel. Im Halbfinale hatten Michael Agwi (TK Blau-Gold-Steglitz) und Julius van der Linden (TC Blau-Weiss Berlin) das Nachsehen.
Als momentan einziges Jugend-Ranglistenturnier in Berlin-Brandenburg boten wir auch Doppel-Konkurrenzen an. Auch diese Wettbewerbe wurden bei der Premiere sehr gut angenommen. Bei den Junioren setzten sich im Finale Michael Agwi/Moritz Kettner gegen Maximilian Sperling/Max Lammers (LTTC Rot-Weiß Berlin) durch. Das Juniorinnen-Finale gewannen Felicia Strauchmann/Cristina Schaale (TC SCC Berlin) gegen Anna Fijalkowska/Maria Fijalkowska (Grunewald TC).
Unsere Lichtenrader Teilnehmer/innen Carlotta Schönherr, Sophia Hüttemann, Dennis Kolasa, Louis Schempp, Julian Schilling und Carlo Haseloff gaben ihr Bestes und sammelten wertvolle Turnier-Erfahrungen, erreichten jedoch nicht die Finalrunden.
Der 2. TCL-Junior-Cup ist im September 2017 geplant.

Dirk Struck/Fabian Schimmelpfennig (Turnierleitung)

Fotos: Struck